Vom einen Stuhl zum nächsten


Dieser Trick hat Linus (und sogar Fina, die nicht so talentiert im Klickern ist) recht schnell gelernt. Der Trick ist mit dem Targestick genau zu zeigen was die Katze machen soll. Später reicht es wenn man mit dem Target einfach auf den Stuhl zeigt, wo die Katze rauf springen soll. Um den Schwierigkeitsgrad etwas zu steigern, stellt man die Stühle einfach etwas weiter auseinander. Man merkt schnell, wann es der Katze zu weit ist, dann stellt man den Stuhl einfach wieder etwas zurück und versucht es dann nochmal.